Sicher hat keine Schule in Innsbruck eine bessere, schönere und weitere Aussicht in ihrem „Pausenhof“ als die Praxismittelschule. Schüler:innen und Lehrpersonen unserer Schule können die 15min-Pause auf dem Flachdach des vierstöckigen Gebäudes verbringen und haben bei gutem Wetter einen herrlichen Rundumblick auf Innsbruck und seine Umgebung.

Das Panorama bietet im Norden das Karwendel vom Solstein bis zum Bettelwurf, im Osten die Wiltener Basilika und das Stift Wilten mit dem Kellerjoch in der Ferne, im Süden den Patscherkofel, den Bergisel und Wiltenberg und im Westen den Blick Richtung Oberinntal mit dem Rangener Köpfel und der Martinswand.

Wir hoffen auf viele schöne Tage, an denen wir auf dem Dach durchatmen und die Sonne genießen können!

.

Schüler:innen der Praxismittelschule
Schüler:innen der Praxismittelschule
„Partizipieren und Verantwortung übernehmen!“

Schüler:innen der Praxismittelschule sind aktive Mitglieder der Schulgemeinschaft. Sie übernehmen für sich selbst, andere und die Gemeinschaft Verantwortung, beleben und bereichern den Schulalltag!